Wissner Rechenrahmen

Art.Nr.: 93102.Wis

Hersteller: Wissner

Zahldarstellung und Zählen
Addition, Multiplikation, Division
mit und ohne Zehnerübergang
nachhaltiges & ökologisches Material
Made in Germany

12,95 EUR
incl. 19 % MwSt

  • Sofort versandfähig, Sofort versandfähig, Sofort versandfähig, 1 Stück auf Lager.
  • Lieferzeit bei Lagerartikeln 1- 3 Tage

Altersempfehlung: 3+



Unsere Zahlungsarten
Familienbetrieb seit 1997 Ökologisch Sozial & Fair Schadstofffreie Produkte

Produktbeschreibung

Wissner Rechenrahmen

aktives Lernen mit allen Sinnen und dabei Spaß zuhaben, das sind Wissner Lernspiele.

SPIELMATERIAL:
 
Hunderter-Rechenrahmen aus dem Naturmaterial RE-Wood® mit 100 Kugeln. Die roten und blauen Kugeln sind in einer 5er-Struktur angeordnet.

SPIELINHALT/GEFÖRDERTE KOMPETENZ:
  1. Zahldarstellung und Zählen
  2. 1 weniger - 1 mehr
  3. Addition - Dazuzählen mit und ohne Zehnerübergang
  4. Multiplikation - Verfielfachen
  5. Division - Aufteilen - Verteilen
Altersempfehlung ab 3 Jahren

Material:

RE-Wood®
"Unser nachhaltiges und ökologisches RE-Wood®-Material wird aus zerkleinerten Holzresten deutscher Produktion und einem Bindemittel im Verhältnis 80 zu 20 ressourcenschonend hergestellt. RE-Wood® ist zu 100%-recyclebar, mit dem PEFC-Siegel zertifiziert und frei von Schadstoffen. Artikel aus RE-Wood® sind stabil, leicht und besitzen eine hohe Gebrauchssicherheit.

aktiv lernen

Wissner Lehr- und Lernmittel stehen unter dem Motto aktiv lernen - sehen, sprechen, handeln und helfen den Kindern das in der Schule Gelernte spielend zu vertiefen.

„Aktiv lernen - sehen, sprechen, handeln“ - das ist unser Motto.

Mit den Produkten von Wissner kann das dreidimensionale Betrachten sowie das Raum- und Vorstellungsvermögen geschult werden. Durch das händische Begreifen, das Erfühlen und Ertasten
können die dort erworbenen Erfahrungen und Beobachtungen dann artikuliert und Meinungen ausgetauscht werden. Auch bei den Lernspielsets, Raumkörpermodellen und allen weiteren didaktischen
Lehr- und Lernmitteln für alle Altersgruppen hält Wissner an diesen Grundsätzen fest und bleiben dem Motto treu.
Das Erlernte mit allen Sinnen aktiv zu begreifen, das kreative Lernen zu fördern und so zu einer optimalen Entfaltung der individuellen Talente und Fähigkeiten beizutragen - das ist „aktiv lernen“.